Im April 2024 ging es nach Süditalien und Sizilien. Es ist dort viel grüner und bergiger als ich mir das vorgestellt habe.

Zur Tempel und Thermen Tour ...

Empfehlung zur Tourenplanung für Pensionisten. Einfach mal losfahren...

Bin dann mal weg...

Das ganze Jahr über kann man in Spanien Motorrad fahren. Es gibt hier großartige Strecken am und neben dem Asphalt.

In Spaniens wilden Osten

Die Kanaren lockem mit ihrem ewigen Frühling und ihrer unglaublichen Natur. Im Jänner 2024 war ich auf der Flucht vor dem Winter auf Teneriffa und La Gomera.

Auf die Kanaren

Ein Jahr ganz ohne Italien geht nicht. Um dem Autobahn-Stress auszuweichen habe ich mir Straßen gesucht die sonst keiner braucht.

In die Toskana und nach Elba

Die französische Atlantikküste war dann doch ganz anders als ich sie mir vorgestellt habe. Eine gute Woche bei Sonnenschein ist hier ein seltenes Glück.

In die Bretagne und Normandie

Epirus ist ein uraltes Kulturland und bekannt für seine dramatischen Schluchten, den Ausgrabungen, den Steinbrücken und seine Klöster.

Zu Göttern, Kurven und Steinbrücken

Istrien ist ein lohnendes Ziel, besonders in der Vor- und Nachsaison. Im Oktober ist Istrien fest in der Hand der Pensionisten.

In den Karst

Mit Hard-Enduristen im Piemont.
Bewussteinserweiterung am Schotter der Westalpen.

Ins Gebirge

Die Karnischen Alpen sind ein Hotspot zum Enduro-Wandern. Viele kennen sie nur von der Durchreise an die obere Adria. Ein genauer Blick lohnt sich.

Ins Friaul

Vom Kunden in Sindelfingen ist es nicht mehr weit in den Schwarzwald und die Südvogesen.

In den Westen

Der Steinbruch in St.Margarethen bietet ein unglaubliches Ambiente für Konzerte. Im Sommer 2022 erlebte ich dort Van Morrison.

In den Steinbruch

Kann man in Österreich wirklich Enduro-Wandern?
Ja geht - in manchen Regionen darf man das (noch).

Zum Schotter

Der Besuch bei den Oldtimer-Kreisfahrern hat ein paar Fragen beantwortet die ich mir immer wieder mal gestellt habe ...

In die Vergangenheit

Im April 2022 habe ich eine Reise nach Frankreich und Spanien unternommen. In den 13 Tagen und 6500 km habe ich eine Menge gesehen und erlebt ...

In die Wüste

Zwischen 2005 und 2016 habe ich einige Male die USA besucht. Meistens konnte ich die Zeit nutzen und ein paar Tage vor den geplanten Veranstaltungen Motorräder oder PKW's mieten um mir die Gegend anzusehen...

Zu den USA-Reisen

Meine Motorräder und jene die in Erinnerung geblieben sind...

Zu meinen Motorrädern

Von 2014 - 2020 habe ich in der Schweiz gearbeitet und gelebt. Die Touren in den Schweizer und Österreichischen Alpen waren großartig.

In die Alpen

Mit meiner Wing bin ich 2021 auf der Küstenstrasse von Rijeka bis Split gefahren und dann mit der Fähre nach Italien. Von Ancona ging es über die Toskana und Cinque Terre zurück.

Die ganze Geschichte ...

Die Reise 2021 nach Südalbanien war ein unglaubliches Erlebnis. Dort war ich mit meiner CRF250Rally auf Militärstrassen unterwegs, habe Kulturstätten besucht und hatte auch Gelegenheit zu tauchen.

Nach Südalbanien

2019 habe ich von Arth ausgehend eine Reise über die französischen Alpen an die Cote d'Azure gemacht. Leben wie Gott in Frankreich...

Leere Strassen und gutes Essen

Als ich diese Seite erstellt habe ist mir aufgefallen das es für eine Motorradseite schon ziemlich viele Bilder vom Essen gibt.
Ich habe kein Problem damit weil eine Reise an sich Luxus ist. Übernachten im Hotel und gutes Essen im Restaurant gehört für mich dazu. Das ist die einfachste und praktischste Art der Gegend in der man sich bewegt etwas zurück zu geben.